ZX Boring-, Facing- & Contouring-Systeme

Cogsdills ZX-Werkzeugsystem bietet die ultimative Lösung in Bezug auf Produktivität, Flexibilität und Genauigkeit für die Bearbeitung großer Teile, die mehrere Operationen erfordern. Das ZX-System kann eine Vielzahl von Präzisionsbearbeitungen an horizontalen Bohrwerken durchführen.

ZX-Konturenköpfe und modulare Bohrwerkzeuge von Cogsdill

ZX Systeme
Automatisierung von Werkzeugmaschinen sehr einfach zu machen.

ZX300 Facing & Contouring Head by Cogsdill

Die Cogsdill ZX-Reihe von Konturfräs- und Bohrwerkzeugen ermöglicht relativ einfache 2-Achsen-CNC-Programme zur Ausführung einer Vielzahl von Bearbeitungsvorgängen, bei denen lineare Bewegungen in radiale Bewegungen umgewandelt werden. Teileänderungen können mit Programmänderungen schnell und einfach durchgeführt werden.

Vorgänge, die zuvor manuell durchgeführt wurden, können in eine CNC-Steuerung umgewandelt werden, wodurch Produktivität, Genauigkeit, Reproduzierbarkeit von Teil zu Teil und verbessertes Oberflächenfinish verbessert werden.

Die Operationen umfassen:
  • Langweilig
  • Gegenüberstellen
  • Contouring
  • Threading
  • Taper Boring
  • Tiefe Cavity Boring
  • Einstechen
  • Profilerstellung
  • Back-Spot-Facing
  • Anfasen
  • Flaschenbohren
  • Radien

Werkzeugmaschinenanforderungen:

Das ZX ™ -System erfordert die Verwendung eines horizontalen Bohrwerkes mit einer programmierbaren inneren Spindel, die sich mit der äußeren Spindel oder der Fräshülse dreht. Die axiale Bewegung der inneren Spindel wird innerhalb des Werkzeugs in radialen Schneidhub zur Durchmesserkontrolle umgesetzt. Die Bewegung des Tisches oder der Maschinensäule auf einer parallelen Achse steuert die axiale Position der Schneidkante relativ zu dem Teil. In den meisten Horizontalbohrwerken werden diese beiden Achsen als “W” und “Z” bezeichnet.

  • Gesteuerte innere Spindelbewegung wird in radiale Messerbewegung umgesetzt
  • Unabhängig gesteuerte Säulen- oder Tischbewegung parallel zur Spindel
HBM horizontal boring machine suitable for Cogsdill ZX Tooling

Kompatibel mit:

und viele andere…

HBM Spindle Machine Tool Requirements WZ for Cogsdill ZX Tooling

Funktionsprinzipien

Funktionsprinzipien

  • Facing / Contouring Heads: mit einem einzigen Schlitten, auf den verschiedene Top-Tools montiert werden können.
  • Bohr- / Konturfräsen: Wird hauptsächlich für Bohrarbeiten in Teilen verwendet.

Ein bewährter Betätigungsmechanismus erzeugt unabhängig vom Kopftyp eine radiale Fräserbewegung. Diese robuste Konstruktion basiert auf dem Prinzip “gleitender Schrägkeil” für einen spielfreien Betrieb; es werden keine schlampigen Zahnräder oder Winkelhebel verwendet. Alle Teile sind gehärtet und geschliffen für dauerhafte Genauigkeit und Haltbarkeit.

Andere Vorteile:

  • Verbesserte Genauigkeit
  • Verbesserte Wiederholbarkeit von Teil zu Teil
  • Verbesserte Teilequalität
  • Verbesserte Oberflächengüte
  • Extrem steifes Design zum Schruppen und Schlichten
  • Spielfreier Betätigungsmechanismus
  • Modulares Design für maximale Anwendungsflexibilität
  • Eine breite Palette von Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen

Viele Kunden, die von herkömmlichen Werkzeugen auf das ZX-System umsteigen, melden Produktivitätssteigerungen von bis zu
500%

Beispiele für Konfigurationen, die mit ZX-Werkzeugen bearbeitet wurden:

Outside Diameter Grooving with Cogsdill ZX Tooling Systems

O / D Einstechen

Outside Diameter Tapers and Radii with Cogsdill ZX Tooling Systems

O / D Taper & Radien

Internal Grooving with Cogsdill ZX Tooling Systems

Einstechen

Back Counter Bore and Chamfering with Cogsdill ZX Tooling Systems

Zurück Counter Bohrung & Anfasen

Threading with Cogsdill ZX Tooling Systems

Threading

Outside Diameter Threading with Cogsdill ZX Tooling Systems

O/D Threading

Outside Diameter Turning and Facing with Cogsdill ZX Tooling Systems

O / D Drehen & Facing

Bottle Boring with Cogsdill ZX Tooling Systems

Flaschenbohrung

Internal Tapers and Radii with Cogsdill ZX Tooling Systems

Taper & Radien

Bonnet Spindle Adapter to suit Cogsdill ZX Tooling Systems

Mehr Flexibilität. Zusätzliche Unterstützung

Das ZX-System ist mit einer CamLock-Motorhaube ausgestattet. Die Motorhaube ist präzise bearbeitet, um zu der spezifischen Horizontalbohrmaschine (HBM) zu passen, für die sie installiert wird. Die Motorhaube wird an der äußeren Spindel der Maschine befestigt und nutzt unseren CamLock Schnellspannmechanismus, der speziell für Sie entwickelt wurde. Es ist der erste Bestandteil unseres modularen Systems (Motorhaube / Kopf / Gleitadapter / Fräser) und wurde entwickelt, um die Ausfallzeiten in der Produktion zu reduzieren.

Wenn die Motorhaube installiert wird, fungiert sie buchstäblich als Teil der Maschine und bietet eine großzügige Angriffsfläche für das ZX-Werkzeug, die für maximale Unterstützung und Steifigkeit sorgt und Belastungen für Spindellager überflüssig macht. CamLock ermöglicht den Austausch der verschiedenen Köpfe und Werkzeuge auf die Motorhaube mit einer einfachen Verbindung von vier Punkten und Verriegelung mit einem Inbusschlüssel. Es ist auf allen unseren ZX-Werkzeugsystemen verfügbar und bietet die Möglichkeit, Werkzeuganwendungen schnell und einfach zu ändern.

Erweiterungen verfügbar:

  • Späneabdeckplatten mit Abstreiferdichtungen, um die Montageflächen sauber zu halten
  • Integrierte Näherungsschalter zur Aktivierung der Software auf kompatiblen Maschinen
  • Verlängerte Motorhauben sind ebenfalls erhältlich
Größenvergleichstabelle »
ZX CamLock Bonnet Spindle Adapter by Cogsdill
ZX CamLock Bonnet by Cogsdill
ZX420 Contouring Head installation on a HBM - Innovative Tooling Solutions by Cogsdill
Modular Boring Tool MBT Bottle Boring application on a HBM - Innovative Tooling Solutions by Cogsdill

Schneller Wechsel. Einfaches Gleiten.

Der ZX Facing & Contouring Kopf bietet die größte Vielseitigkeit aller ZX Werkzeuge. Diese Köpfe verfügen über einen einzigen, vorne montierten Werkzeugschlitten, auf dem sich das obere Werkzeug in qualifizierten Löchern befindet. Dies sorgt für wiederholbare Einstellungen und Flexibilität für variierende Bearbeitungsanwendungen, z. interne oder externe Arbeit erledigen. Mit geeigneten Top-Werkzeugen können diese Köpfe Bohren, Planieren, O.D. Drehen, Nuten, Kegelbohrung, Radiusformung, Anfasen, Einstechen und Gewindeschneiden. Das ZX-Konzept besteht darin, mehrere Funktionen über mehrere Durchgänge von einer einzigen Werkzeugschnittstelle aus auszuführen, die in Standard-ISO-Tools integriert ist. Große Teile können in einer Aufspannung bearbeitet werden, ohne das Werkstück vom Werkzeugmaschinentisch zu entfernen.

  • Bereich von 200 mm bis 900 mm je nach Werkzeug / Anforderungen
  • Internes Kühlmittel als Standard
  • Integriert mit Standard-ISO-Tools
ZX Plandrehkopf ZX420 von Cogsdill Präzisionswerkzeug

Endlose Möglichkeiten

Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Horizontalbohrmühle (HBM). Entdecken Sie die neuesten Verblend- und Profilkopfsysteme, die von führenden Werkzeugmaschinenherstellern verwendet werden.

ZX KÖPFE
ZX Facing and Contouring Head ZX420 by Cogsdill on a Doosan DBC130 HBM

Deine Zukunft. Vollautomatisch.

Willkommen bei der nächsten Welle der Werkzeuginnovation von Cogsdill.

ZX300 Integrated Automated Facing & Contouring Head by Cogsdill

Da immer mehr Industriezweige nach Möglichkeiten suchen, die Fähigkeiten ihrer Werkzeugmaschinen zu verbessern, finden wir zunehmend den Wunsch, die Kapazität von konventionellen Horizontalbohrmühlen (HBM) und Multitasking-Maschinen zu erweitern. Der Wunsch besteht darin, den Anwendungsbereich der Maschine zu erweitern, indem zusätzliche Flexibilität und somit maximale Effizienz erreicht wird.

Da einige dieser Werkzeuge zunehmend größer werden, war es außerdem erforderlich, manuelle Eingriffe vollständig zu entfernen. Deshalb haben wir ein neues Schnellwechsel-Kupplungssystem mit hydraulischer Klemmung eingeführt. ZX Rotary Couplings – unsere neueste Schnittstellenentwicklung – sind für Cogsdill völlig einzigartig und können die Notwendigkeit eines Bedieners und Krans zum Be- und Entladen der Werkzeuge beseitigen, während die Maschinentypen, die jetzt das ZX-System nutzen können, erheblich erweitert werden.

ZX Rotary Kupplungen bieten eine vollautomatische Lösung, die je nach Anwendung verschiedene Köpfe / Bohrwerkzeuge auswählen kann. Mit den neuesten Hydraulikfunktionen kann das ZX-System synchron mit Ihrer Multitasking-Maschine synchronisiert werden. In Verbindung mit Robotik können Ihre Werkzeuge automatisch von einem ergänzenden Schienensystem aufgenommen und geladen werden.

Andere Vorteile:

  • Gesundheit und Sicherheit: Entfernen Sie fettige manuelle Eingriffe, bei denen die Gefahr eines Rutschens besteht.
  • Breitere Anwendungen in der Industrie: Öl und Gas, Bergbau, Eisenbahn, Luft- und Raumfahrt, Schifffahrt usw.
  • Breitere Maschinenspektrum: Soraluce, Mazak, DMG Mori, Doosan und viele andere.
ZX300 Integrated Automated Facing & Contouring Head by Cogsdill
ZX Rotary Coupling Interface by Cogsdill on a Soraluce RAM type Machine
Auto change top tooling on a ZX facing Head by Cogsdill on a Soraluce RAM type Machine
ZX Tool stacker system by Cogsdill on a Soraluce RAM type Machine
ZX420 Facing Head by Cogsdill on a Toshiba HBM

ZX video highlights:

Um alle ZX-Videos zu sehen, besuchen Sie bitte YouTube

Laden einer Motorhaube und ZX300 auf eine HBM-Maschine

Austausch der ZX Plandrehkopf- und MBT-Werkzeuge

Cogsdill MBT75 Bohren und Profilieren

ZX300 Facing Head by Cogsdill to suit HBM machine

Plandrehkoepfe

Die Cogsdill ZX Facing & Contouring Köpfe bieten die größte Vielseitigkeit von allen aus der Cogsdill ZX Tooling Palette. Diese Köpfe haben einen einzigen Werkzeugschlitten; auf denen Top-Tooling in qualifizierte Positionierungslöcher montiert wird. Dies sorgt für wiederholbare Einstellungen.

Mit entsprechenden Werkzeugen können diese Köpfe Bohren, Plandrehen, Kegelbohrung, Radiusformung, Anfasen, Einstechen und Gewindeschneiden ausführen. Große Teile können bearbeitet werden, ohne dass das Werkstück entfernt werden muss.

ZX125 Modular Boring Tool by Cogsdill to suit HBM machine

Modulare Bohrwerkzeuge

Cogsdill ZX Modulare Bohrwerkzeuge (MBT) bieten Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit bei der Bearbeitung von Bohrungen, Senkungen, Verjüngungen, Gewindegängen und komplexen Konturen in Bauteilen über einen großen Durchmesserbereich. Diese Werkzeuge bieten die höchsten verfügbaren Schnittgeschwindigkeiten und Abtragsraten. Die MBT-Serie ist in den Versionen Single-Slide (MBT-S) und Twin-Slide (MBT-T) verfügbar. Alle MBT-Tools verfügen über ein 2: 1-Betätigungsverhältnis für eine einfache Programmierung.

ZX Valve Seat Pocket Tool by Cogsdill to suit HBM machine

ZX Ventilsitztasche &
Flaschenbohrwerkzeuge

Speziell angepasste ZX-Modular-Bohrwerkzeuge verfügen über eine vorgesteuerte Schneidwerkzeughalterung für die Bearbeitung von Sitzflächenteilen in Ölventilen und anderen erweiterten Anwendungen. Bei der Bearbeitung von Ventilsitzen wird mit starken Unterbrechungen gebohrt. Innenfasen, Verjüngungen und Flächen sind ebenfalls üblich, ebenso wie lange Strecken durch relativ kleine Bohrungen.

ZX-Ventilsitz-Werkzeugwerkzeuge haben genug Hub und Festigkeit, um die Hohlräume der vorgepressten Sitztaschen grob zu bearbeiten und mit dem gleichen Werkzeug die Tasche nach dem Verkleiden in Inconel fertig zu bearbeiten. Nicht ummantelte Taschen können ebenfalls bearbeitet werden. Sitztaschenwerkzeuge werden üblicherweise in Stahl, Edelstahl und Inconel verwendet. Alle Werkzeuge verfügen über ein 2: 1 Betätigungsverhältnis für eine einfache Programmierung.

ZX Modular Boring Tool MBT Bottle Boring Tool by Cogsdill to suit HBM machine

Flaschenbohrwerkzeuge

ZX-Flaschenbohrwerkzeuge ermöglichen es einem Hersteller, komplexe Innenformen, anspruchsvolle Bohrungsübergänge und Hinterschneidungen zu bearbeiten. Diese Werkzeuge, die in der Regel bei HBM Machines zum Einsatz kommen, können auch an Tieflochbohrmaschinen, Drehfräsmaschinen und Horizontal- und Vertikaldrehmaschinen angepasst werden, um innenliegende Langlöcher, Sitztaschen und flaschenförmige Konturen einschließlich Schrupp- und Schlichtbearbeitung in einem Satz zu erzeugen -oben.

Das ZX-Flaschenbohrwerkzeug wird mit einem bewährten Pilotsystem unterstützt, das entweder eine rotierende O’ring-Pilotbaugruppe verwendet, um Kühlmittel und Späne vom Werkzeugkörper fernzuhalten, oder über beschichtete Hartmetall-Verschleißpolster. Die Werkzeuge sind so konzipiert, dass ISO-Einsätze in Kartuschen oder direkt in den Werkzeugschlitten eingesetzt werden können. Die Werkzeuge können für Kühlmittelsysteme mit extrem hohem Druck, einschließlich Jetbreak®, angepasst werden, um die Entfernung von Spänen zu erleichtern.

Wir entwickeln Tools speziell für Ihre Bedürfnisse

LASST UNS HELFEN

Burnishing Tools

Rollierwerkzeuge Produktpalette von Cogsdill

Deburring Tools

Entgratwerkzeuge Produktpalette von Cogsdill

Shefcut Reaming

Shefcut Reiben Produktpalette von Cogsdill

Recessing Tools

Einstechwerkzeuge Produktpalette von Cogsdill

ZX Systems

ZX CNC- Plandrehköpfe & Auskammerwerkzeuge Produktpalette von Cogsdill